Willkommen an der Schule mit Profilen.

Gesamtschule Neunkirchen-Seelscheid Logo und Header

Nach 14 Jahren aktiven Schuldienst trat LEO seine letzte Reise an.
Er verstarb am 07.09.22021.

LEO, unser „Lehrer auf vier Pfoten“ an der Gesamtschule Neunkirchen- Seelscheid, war seit 2014 mit Frau Opper an unserer Schule tätig. LEO war stets ein liebevoller, geduldiger und liebender Wegbegleiter in der Schulgemeinschaft. Er war Schulhund geworden, als es noch recht ungewöhnlich war, dass Hunde mit in den Unterricht kommen. Somit war er auch ein Wegbereiter, für viele Schulhunde die ihm folgten und folgen werden. Damit hat er, auf diesem Gebiet Pionierarbeit geleistet und anderen Hund- Mensch Teams die Türen geöffnet. Seine ruhige und sanfte Art im Umgang mit den Schülern sorgte stets für eine besondere Atmosphäre im Klassenzimmer. Zuwendung und Streicheleinheiten von Schülern hat es sehr genossen und mit erhobener Rute trug er für sein „Frauchen“ den Schulschlüssel im Schulgebäude. Mach es gut Leo.
Dein Schulrudel wird dich nicht vergessen

>>>>>>>>>>>>> Beginn der SchulMail des MSB NRW >>>>>>>>>

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

 der Umgang mit dem Thema „Quarantäne" in Schulen beschäftigt uns seit dem Beginn des Schuljahres immer wieder. Mit der SchulMail vom 17. August 2021 konnte ich über einen Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) an die Gesundheitsbehörden informieren.
Mit diesem Erlass sollte der Weg geebnet werden, um die Zahl der von Quarantäne betroffenen Schülerinnen und Schüler spürbar einzugrenzen. Nach den Beschlüssen der Konferenz der Gesundheitsministerinnen und -minister vom 6. September 2021 eröffnen sich nunmehr für das MAGS weitere Möglichkeiten zur Präzisierung des Personenkreises, der von Quarantänen betroffen ist. Vor allem darüber will ich Sie mit dieser SchulMail informieren.

 Neuregelung der Quarantäne in schulischen Gemeinschaftseinrichtungen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die Kosten für ein Mittagessen sind mit Beginn des neuen Schuljahrs von 3,15 € auf 3,95 € für Schüler*innen und von 4,00 € auf 4,80 € für Eltern und Lehrkräfte gestiegen.

Von der Preiserhöhung hat die Schule erst am Donnerstagnachmittag Kenntnis erhalten. Eventuelle Umstände und Unannehmlichkeiten für Ihre Kinder haben wir bereits an den entsprechenden Stellen thematisiert und bitten hierfür um Entschuldigung.

 Weitere Informationen des Betreibers wurden angefordert und folgen in Kürze.

O. Leuffen
Für die Schulleitung

banner corona schule
button schulministerum corona 2

button iPad

banner office faq

banner sorgenmail

banner Berufsberatung

button TdoT

banner download formulare

 

Terminübersicht



Kalender in Großansicht öffnen?
Klicken Sie bitte hier!

 

Banner Oberstufe

banner qa 2018

 

Entwicklungen angehen

Banner Neues Raumkonzept

 

Wir sind dabei

logo landesprogramm

logo fit4future

 

Förderverein

Banner Foerderverein

 

Kooperationen stärken

Banner Kooperationen

Schule mit Profilklassen

Banner Profile