Willkommen an der Schule mit Profilen.

Gesamtschule Neunkirchen-Seelscheid Logo und Header

Banner neu TdOT 2

Der Informationsabend für die Erziehungsberechtigten der Viertklässler am Montag, den 11.01.2021 um 19:00 Uhr entfällt. 
Weitere Informationen und die Anmeldeformulare finden Sie hier: Informationen und Formulare

Die Folien der Informationspräsentation können Sie hier aufrufen: Folien der Informationsveranstaltung zur Einschulung

Eine lebendige Schule sieht anders aus, das lebhafte Treiben der Lernenden und Lehrenden fehlt komplett. Die unendlich vielen sozialen Kontakte und persönlichen Begegnungen sind nicht möglich. Ein bedenklicher Zustand, der wohl noch einige Zeit andauern wird. Wir müssen da alle gemeinsam durch und uns so viel wie möglich helfen.

Der Unterricht erfolgt auf Distanz, lediglich ein (Not-)Betreuungsangebot für die Kinder der Jahrgangsstufen 5 und 6 wird im Schulgebäude durchgeführt. Die technischen Voraussetzungen wurden bei allen Schülerinnen und Schülern abgefragt. Bei nicht vorhandenen Geräten hilft die Schule aus. Unzureichende Internetverbindungen erschweren jedoch vereinzelt die häusliche Situation. Auch hier bietet die Schule vor Ort Unterstützung an, wenngleich auch im Schulgebäude selbst immer noch kein flächendeckendes Internet vorhanden ist.

Viele Rückmeldungen zum Distanzlernen von den Lernenden, Eltern und Erziehungsberechtigten und den Lehrenden belegen eine gute Qualität der Maßnahmen. Wir werden voraussichtlich hier zusätzlich noch eine gezielte Abfrage durchführen, um bei längerem Anhalten der vorhandenen Situation eine angepasste und effektive Vorgehensweise zu erreichen.

Die Vorgaben für die Ausgabe der Halbjahreszeugnisse sind durch die Schulaufsicht geregelt. Wir werden allen Betroffenen zeitnah mitteilen, in welcher Weise die Zeugnisausgabe erfolgt.

Zum Anmeldeverfahren der neuen 5. Klassen zum Schuljahr 2021/22 erfolgten bereits Informationen. Auch hier werden noch rechtzeitig zusätzliche Mitteilungen erfolgen.

Die unterrichtliche Situation über die anstehenden Karnevalstage ist bisher durch die Nutzung von zur Verfügung stehenden beweglichen Ferientage geregelt. Durch neue politische bzw. behördliche Entscheidungen ist jedoch eine Veränderung durchaus möglich, die unter der Beteiligung schulischer Gremien dann neu festgelegt werden könnte.

Über die aktuelle Situation und über die o.g. Punkte im Einzelnen stehe ich in regemäßigem Kontakt mit der Schulpflegschaft. Wichtige Neuigkeiten werden in bewährter Form über die Elternvertretungen weiter transportiert. Zusätzlich ist alles auf unserer Homepage www. gesamtschule-nks.de aktualisiert nachzulesen.

Bleiben Sie alle gesund und behalten Sie die Zuversicht auf bessere Zeiten!

Ihr Alfred Himpeler, Schulleiter

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

für den Zeitraum vom 11.-29.01.2021 können Sie ein Betreuungsangebot in der Schule für Ihre Kinder in Anspruch nehmen.

Bitte nutzen Sie dafür das hier hinterlegte Formular und senden es an die angegebene E-Mail-Adresse.

 

Für das Vorgehen im Rahmen des Distanzlernens ab Montag, 11.01.2021 erhalten Sie morgen, Freitag, 08.01.2021 eine weitere Information auf dieser Homepage.

Liebe Schulgemeinschaft,

unmittelbar vor den Weihnachtsferien erreichte die Schulen eine weitere Schulmail zum Schulbetrieb ab dem 11.01.2021. Darin heißt es u.a.:

„…Wir alle hoffen, dass die Infektionszahlen durch die derzeitigen
strengen Maßnahmen in allen Lebensbereichen spürbar reduziert werden
können. Ob wir allerdings schon ab dem 11. Januar 2021 wieder
landesweit in den Modus eines angepassten Schulbetriebs mit möglichst
viel Präsenzunterricht zurückkehren können, muss sich Anfang Januar
2021 im Lichte des dann zu beobachtenden Infektionsgeschehens erweisen.
Die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder haben gemeinsam
mit der Bundeskanzlerin beschlossen, am 5. Januar 2021 über das weitere
Vorgehen zu beraten. Die Landesregierung wird auf der Grundlage dieser
Beratungsergebnisse bis zum 7. Januar 2021 entscheiden, wie der
Schulbetrieb ab dem 11. Januar 2021 ausgestaltet werden wird. Diesen Entscheidungen können wir nicht vorgreifen. Dennoch besteht ein
verständliches und berechtigtes Bedürfnis in den Schulen,
frühestmöglich grundlegende Handlungsoptionen zu kennen, um sich
bestmöglich vorbereiten zu können. Aus Sicht der Landesregierung
kommen für die Zeit nach dem 10. Januar 2021 in Abhängigkeit vom
aktuellen Infektionsgeschehen derzeit drei Szenarien in Betracht: …“

 

Stufenplan Schulbertrieb Corona

 

Entsprechend der Mitteilungen wird auf unserer Homepage sobald wie möglich eine weitere Information erfolgen.

 

Viele Grüße verbunden mit den besten Wünschen für ein besseres Jahr 2021.

Bleibt alle gesund und zuversichtlich! 

Alfred Himpeler, Schulleiter

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Klassen 4,

aufgrund des Pandemieverlaufs müssen wir unseren Informationsabend am 11. Januar leider absagen.
Die Folien der Präsentation mit allen notwendigen Informationen finden Sie hier.

Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, erreichen Sie mich unter sandra.ihlefeld-link@gesamtschule-nks.de

Ihnen und Ihren Familien einen guten Rutsch und ein gesundes, glückliches Jahr 2021

 

 Sandra Ihlefeld-Link

(Abteilungsleitung I / Kl. 5 - 7)

Das MSB NRW hat den Schulen am 11.12.2020 folgende neue Schulmail mitgeteilt: hier

Die wichtigsten Informationen zum Schulbetrieb bis zum 11.01.2020:

  • Die Schulen bleiben geöffnet, die Präsenzpflicht ist
    aufgehoben, die Schulpflicht besteht weiterhin und der Unterricht findet
    bis einschließlich Freitag, den 18. Dezember 2020, statt. Für die
    Klassen 1-7 ist den Eltern die Entscheidung über die Teilnahme ihrer
    Kinder am Präsenzunterricht in den Schulen freigestellt. 
  • Ab Klasse 8 erfolgt der Unterricht grundsätzlich in
    Distanz. Schülerinnen und Schüler an Förderschulen mit einem
    besonderen Betreuungsbedarf werden auch in den Jahrgangsstufen 8 und
    darüber ein Angebot für den Unterricht in Präsenz in ihren Schulen
    erhalten.
  • An den beiden Werktagen unmittelbar im Anschluss an das Ende
    der Weihnachtsferien (7. und 8. Januar 2021) findet kein Unterricht
    statt. Es gelten die gleichen Regeln wie für die unterrichtsfreien Tage
    am 21. und 22. Dezember 2020.

Für die Organisation des Unterrichts, insb. der Klassenarbeiten und Klausuren gelten folgende Punkte:

 

banner corona

 

banner office faq

 

banner sorgenmail

 

banner download formulare

 

Terminübersicht



Kalender in Großansicht öffnen?
Klicken Sie bitte hier!

 

Banner Oberstufe

 

banner qa 2018

 

Entwicklungen angehen

Banner Neues Raumkonzept

 

Wir sind dabei

logo landesprogramm

logo fit4future

 

Förderverein

Banner Foerderverein

 

Kooperationen stärken

Banner Kooperationen

Schule mit Profilklassen

Banner Profile