Willkommen an der Schule mit Profilen.

Gesamtschule Neunkirchen-Seelscheid Logo und Header

Schüler-Elternsprechtage in Jahrgangsstufe 10 und in der Q1

 
In der Woche vom 19.04. – 23.04.2021 finden in Jahrgang 10 und in der Q1 die Schüler-Elternsprechtage statt.

Die Beratung erfolgt telefonisch oder per Teams (über die Schüler*innen-Accounts).

Die Tutor*innen vereinbaren Gesprächstermine mit den Erziehungsberechtigten ihrer Klassen. Die Schüler*innen können an diesen Sprechstunden teilnehmen. Eine persönliche Beratung der Schüler*innen ist zudem auch während der KLAG- oder Fachstunden möglich.

 Sollten Eltern im Anschluss an das Tutorengespräch Rücksprache mit Fachkolleg*innen wünschen, melden sie den Gesprächsbedarf bei den entsprechenden Kolleg*innen bitte per Mail. (vorname.nachname@gesamtschule-nks.de)

 In der Woche vom 19.04. – 23.04.2021 endet NUR in Jahrgang 10 der Unterricht um 12.30 Uhr. Die Busse fahren entsprechend.

Für die anderen Jahrgangsstufen gilt – je nach Pandemielage - der gültige Stundenplan einschließlich Nachmittagsunterricht

 

 

Schüler-Elternsprechtage der Jahrgänge 5 - 9 und der EF

 
Die Schüler-Elternsprechtage der Klassen 5 – 9 und der EF finden von Montag, den 10.05. – Mittwoch, den 12.05.2021 statt.

 Die Beratung erfolgt telefonisch oder per Teams (über die Schüler*innen-Accounts).

Die Tutor*innen vereinbaren hierzu Gesprächstermine mit den Erziehungsberechtigten ihrer Klassen. Die Schüler*innen können an diesen Sprechstunden teilnehmen. Eine persönliche Beratung der Schüler*innen ist zudem auch während der KLAG- oder Fachstunden möglich.

Sollten Eltern im Anschluss an das Tutorengespräch Rücksprache mit Fachkolleg*innen wünschen, melden sie den Gesprächsbedarf bei den entsprechenden Kolleg*innen bitte per Mail. (vorname.nachname@gesamtschule-nks.de)

 Vom 10.05. – 12.05.2021 endet NUR für die Klassen 5 – 9 der Unterricht um 12.30 Uhr. Die Busse fahren entsprechend.

 Für die anderen Jahrgangsstufen gilt – je nach Pandemielage - der gültige Stundenplan einschließlich Nachmittagsunterricht.

 

Liebe Schulgemeinschaft,

vor dem Hintergrund der nach dem Osterfest weiterhin unsicheren Infektionslage hat die Landesregierung entschieden, dass der Unterricht für alle Schüler*innen der Jahrgänge 5 bis 9 sowie der EF ab Montag, den 12. April 2021 eine Woche lang ausschließlich als Distanzunterricht stattfinden wird. 

Präsenzunterricht findet NUR für die Schüler*innen aus Jahrgang 10 und der Q1 statt.  

 

Distanzunterricht für die Jahrgänge 5 – 9 und die EF

Für alle Schüler*innen der Jahrgänge 5 – 9 und der EF gelten ab Montag die bekannten Stundenpläne zum Distanzunterricht. Sollten Sie Rückfragen hinsichtlich des Zugangs zu diesen Stundenplänen haben, wenden Sie sich bitte an die Tutor*innen. Die Lehrkräfte tragen bis Montagmorgen in die Distanz-Stundenpläne ein, welche Aufgaben im Rahmen des Distanzlernens von den Schüler*innen in Teams zu erledigen und über die Aufgabenfunktion abzugeben sind.

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

das Ministerium für Schule und Bildung hat uns in einer ausführlichen Mail darüber informiert, dass alle Schüler*innen mit einem PoC Test getestet werden sollen und wie mit den freiwilligen Selbsttests umzugehen ist.

Unten finden Sie die wichtigsten Informationen, näheres wird erläutert unter: https://www.schulministerium.nrw/selbsttests

 

Konkret bedeutet dies:

  • Vor den Osterferien ist ein PoC Selbsttest pro Schüler*in durchzuführen.
  • Ein positives Ergebnis stellt nur einen Verdachtsfall dar, muss nicht an das Gesundheitsamt gemeldet werden, erfordert aber im Anschluss einen PCR Test. In diesem Fall nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrem Hausarzt auf. Bis zum Ergebnis des PCR-Tests bleibt der/die betreffende Schüler*in in freiwilliger häuslicher Quarantäne und vermeidet möglichst alle privaten Kontakte.
  • Ein positiv getestetes Kind wird unmittelbar separiert und von den Eltern /Erziehungsberechtigten möglichst sofort abgeholt. Sollte dies nicht umgehend möglich sein, stehen ein Quarantäneraum und Aufsichtspersonal in der Schule zur Verfügung.
  • Die Testung ist freiwillig. Sollten Eltern/Erziehungsberechtigte mit dem Test nicht einverstanden sein, bringen die Schüler*innen den unterschriebenen Widerspruch (Dowload Widerspruchsformular) am Testtag mit.
  • Getestet wird am 22. und 23. März 2021 in der jeweils ersten Stunde unter Aufsicht der Tutor*innen (vorbehaltlich etwaiger Klausurtermine).
  • Alle Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung behandelt.
  • Das beaufsichtigende schulische Personal sorgt für eine mit der Corona Schutzverordnung konforme Durchführung der Tests, leistet aber keine Hilfestellung.

 

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

Ab Montag, den 15.03.2021 findet zunächst bis Freitag, den 26.03.2021 (letzter Schultag vor den Osterferien) für alle Klassen der Sekundarstufe I und der EF Präsenzunterricht in geteilten Gruppen statt. Es gilt der laufende Stundenplan des 2. Schulhalbjahres. Für die Schüler*innen der Q1 erfolgt der Unterricht wie gehabt in ihren jeweiligen Kursen.

Der Distanzunterricht endet mit Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts. Videokonferenzen werden nicht mehr erteilt. Die Kursnotizbücher werden weiterhin gepflegt. Schüler*innen im Homeschooling bearbeiten mithilfe der Teams-Aufgabenfunktion die gleichen Themen wie die Schüler*innen im Präsenzunterricht. Die Feedback-Funktion entfällt. Rückmeldungen zu erbrachten Schülerleistungen erfolgen ab Montag, den 15.03.2021 wie gewohnt im Präsenzunterricht. Der laufende Stundenplan für das zweite Schulhalbjahr ersetzt die Distanzpläne.

banner corona schule
button schulministerum corona 2

banner office faq

banner sorgenmail

banner Berufsberatung

button TdoT

banner download formulare

 

Terminübersicht



Kalender in Großansicht öffnen?
Klicken Sie bitte hier!

 

Banner Oberstufe

banner qa 2018

 

Entwicklungen angehen

Banner Neues Raumkonzept

 

Wir sind dabei

logo landesprogramm

logo fit4future

 

Förderverein

Banner Foerderverein

 

Kooperationen stärken

Banner Kooperationen

Schule mit Profilklassen

Banner Profile