Willkommen.

Gesamtschule Neunkirchen-Seelscheid Logo und Header

Die Kreativ-Klasse 7c machte sich am Mittwoch, den 18.05.16 auf den Weg zu einem Ausflug ins Max-Ernst-Museum Brühl, um dort in die rätselhaft-magischen Welten von Maurits Cornelis Escher, dem bedeutendsten niederländischen Grafiker des 20. Jahrhunderts, einzutauchen.  Geschulte Museumspädagogen führten uns dort durch die perspektivischen Unmöglichkeiten und optischen Täuschungen des Meisters der dritten Dimension.

Durch die Buchspenden des Fördervereins war unser Büchereiteam so angespitzt, dass wir sofort die Initiative ergriffen und auf dem Elternsprechtag einen Kaffee und Kuchenverkauf anboten. Mit selbstgebackenen Muffins, Cupcakes und dem klassischen Marmorkuchen nahmen wir neben etlichen Spenden auch eine enorme Summe ein, die letzten Montag bei der Buchhandlung Krein in Literatur umgesetzt wurde. Bei dieser Aktion erweiterte sich unser Team um Marie Greis, die gleich tatkräftig mit einstieg. Wir begrüßen sie ganz herzlich und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.  

 

 

 

 

 

In den letzten Wochen erweiterte sich unser Buchbestand in der Schülerbücherei um eine ganze Anzahl aktueller und beliebter Bestseller. Der Förderverein kam einem Antrag der Schülerbücherei sofort nach und besorgte gleich die heißbegehrten Schmöker. Damit tritt der Förderverein der Gesamtschule in die alte Tradition des Fördervereins der Hauptschule, der Gründer und stetiger Unterstützer der Schülerbücherei und der damaligen Leiterin Frau van den Hoogen, war. Solche Initiativen machen unser reichhaltiges Angebot an Sach- und Erzählliteratur für die Schülerinnen und Schüler sehr attraktiv.

Am Vorabend des 1. Mai beging der 1981 gegründete Partnerschaftsverein Neunkirchen-Seelscheid seine Jubiläumsfeier im Seelscheider Gasthof Röttgen. Als Auftakt der Feierlichkeit, die unter dem Motto Mein Europa stand, hatte man sich diesmal etwas ganz Besonderes ausgedacht: Die ca. 150 internationalen Gäste aus England, Frankreich, Polen und auch Deutschland wurden in mehreren Sprachen und mit zwei musikalischen Darbietungen aus den Reihen der Gesamtschüler begrüßt.

Am 22. Februar 2016 fand in der Stadtbibliothek in Siegburg der Lesewettbewerb der 6. Klassen im Umkreis bis nach Lindlar statt. Dieses Jahr nahmen 18 Schüler teil, die in ihren Schulen schon den
1. Platz gewonnen haben.
Die Teilnehmerin aus unserer Schule war Finja Linde aus der 6d. Am Anfang wurden alle Kinder in einen Raum gebracht, wo sie jeweils 5 Minuten Zeit hatten, einen fremden Text zu lesen, den
Sie später vor dem Publikum und der Jury vorlesen durften.
In der Jury saß auch die Gewinnerin vom letzten Jahr.Nach einer kurzen Pause wurde die Siegerin, Eva aus dem Albert-Einstein-Gymnasium von Herrn Huhn bekannt gegeben. Sie darf nun an weiteren Lesewettbewerben teilnehmen und wird nächstes Jahr in der Jury sitzen. Alle Teilnehmer haben ein Buch und eine Freikarte für das Oktopus bekommen.

Geschrieben von Amelie, Finja und Paula (Klasse 6D)

Bereits zum zweiten Mal in Folge nahm die Gesamtschule Neunkirchen-Seelscheid dieses Jahr am 10. April 2016 mit drei Mixedstaffeln am Deutsche Post-Marathon in Bonn teil. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 5 bis 7 trafen sich dafür bereits seit Beginn des Schuljahres einmal pro Woche zum Lauftraining, um für ihren Einsatz beim Marathon in Bonn fleißig zu trainieren. Nicht eine ultraschnelle Zeit, sondern Ankommen war zunächst das gemeinsame Ziel. Hierzu machte sich die gesamte „Marathon-Truppe“ am 10. April 2016 bereits frühmorgens auf den Weg nach Bonn.

Ankündigung

flyer berufsfreizeitmesse2019

Einladung anklicken und in groß öffnen.

 

banner tagderoffnentuer 2019

 

Terminübersicht



Kalender in Großansicht öffnen?
Klicken Sie bitte hier!

 

Banner Anmeldung 5er

 

Banner Oberstufe

 

banner qa 2018

 

Entwicklungen angehen

Banner Neues Raumkonzept

 

Wir sind dabei

logo landesprogramm

 

Förderverein

Banner Foerderverein

 

Kooperationen stärken

Banner Kooperationen

Schule mit Profilklassen

Banner Profile