Gesamtschule Neunkirchen-Seelscheid Logo und Header

Literatur Poetry Slam

 

Am Donnerstag, den 07.06.2018, besuchten Schülerinnen des Literaturkurses in Begleitung von Herrn Dick den Poetry Slam „Mutanfall“ in Siegburg. Es war eine Abendveranstaltung und somit ein freiwilliges Angebot, welches die Schülerinnen wahrnehmen konnten.

Ein Poetry Slam (deutsch: Dichterwettstreit) ist ein literarischer Vortragswettbewerb, in dem selbstgeschriebene Texte innerhalb einer bestimmten Zeit einem Publikum vorgetragen werden. Wir als Literaturkurs arbeiten seit einigen Wochen an eigenen Texten. Inhaltlich und auch formal gibt es keine Vorgaben. Generell sollte den Texten das Leben eingehaucht werden, was ihnen beim normalen Vorlesen manchmal fehlt. Die Schülerinnen und Schüler haben bereits einige „Slam-Texte“ gelesen, gehört und eigene verfasst.

Jedoch ist es was anderes, wenn man so einen Dichterwettstreit selbst miterleben kann. Es gab facettenreiche Vorträge, die nicht nur aktuelle politische Themen behandelten, sondern auch Themen wie die deutsche oder französische Sprache, Lebensentscheidungen oder Roboter, die über die Liebe diskutieren. Dadurch schafften es „Slamer“ die Schülerinnen und Schüler an die Stühle zu fesseln und zu begeistern.

Die Schülerinnen durften miterleben, wie abwechslungsreich nicht nur die Inhalte der Vorträge sind, sondern auch, wie sich die Vortragsstile unterscheiden. 

Am Ende blieben begeisterte Schülerinnen und Schüler und der Wille, einen zweiten erfolgreichen Poetry Slam am 07.06.2018 an unserer Schule zu veranstalten. 

Tobias Dick, Lehrer des Literaturkurses

Banner Anmeldung 5er

 

Terminübersicht



Kalender in Großansicht öffnen?
Klicken Sie bitte hier!

 

Entwicklungen angehen

Banner Neues Raumkonzept

 

Wir sind dabei

logo landesprogramm

 

Förderverein

Banner Foerderverein

 

Kooperationen stärken

Banner Kooperationen

Schule mit Profilklassen

Banner Profile

 

Wir suchen

Banner Stellenangebot Mathe SII