Gesamtschule Neunkirchen-Seelscheid Logo und Header

00

 

Ausdauersport, chemische Experimente, Steinzeittechnik und viele weitere Mitmachaktionen wurden den Besuchern beim diesjährigen Tag der offenen Tür angeboten. Bevor die Grundschüler sich mit ihren Familien in den offenen Klassenräumen verteilten, wurden alle nach einer Ansprache von Herrn Himpeler durch die Klasse 6d, unter der Leitung von Frau Meyer, musikalisch begrüßt. Eine Tanzdarbietung des Kurses Darstellen und Gestalten der sechsten Jahrgangsstufe sowie weitere musikalische Einlagen rundeten das Rahmenprogramm ab.

Profile und andere Unterrichtsinhalte
Die Sportangebote, in Form von Bewegungsspielen und Kraft-/Ausdauertraining, spiegelten nur einen geringen Anteil an Möglichkeiten unseres Sportprofiles wieder, während Musikinstrumente zahlreich ausprobiert werden konnten und das Können der Musikschüler gezeigt wurde. Experimentieren war wieder sehr beliebt, aber nicht nur chemische Experimente, sondern auch Geschichte zum Mitmachen oder das Malen wie die Steinzeitmenschen. Beim Thema Kunst wurde die Idee der Projektwoche fortgesetzt, so dass man hier Stofftaschen selbst gestalten konnte.
Ab der fünften Klasse kommen immer mehr neue Unterrichtsfächer dazu. Somit  war Konzentration im Technikraum beim Umgang mit der Säge angesagt. Die Teller, die mit frisch gebackenen Keksen aus verschiedenen Teigmischungen von der Hauswirtschaftsgruppe gefüllt wurden, waren immer schnell leer. Bei den „Franzosen“ und den „Spaniern“ wurden kulturelle Speisen der jeweiligen Länder angeboten.
Altbekannte Unterrichtsfächer wie Mathematik und Deutsch wurden mit Mathematik zum Anfassen und Matherätseln, bzw. Märchenstunde interessant gestaltet. Stolz wurden viele weitere Unterrichtsprojekte präsentiert.

Vielfältiges Mittagsfreizeitangebot
Manche gingen doch lieber einen Schritt zurück, als Forscherschüler mit einer Kakerlake über die Gänge schlenderten. Bei einem zu großen Schrecken, konnte man sich bei den Schulsanitätern erholen oder sich dort die stabile Seitenlage zeigen sowie einen Verband fachmännisch anlegen lassen. Viel Spaß hatten die Grundschüler auch bei der Mitmachaktion der Schülerzeitung beim Herstellen ihrer eigenen „essbaren Kunstwerke zur Weihnachtszeit“. Sobald die Durchsage gemacht wurde, dass die nächste Hundeshow beginnt, leerten sich viele Klassenräume schlagartig und es fanden sich viele Zuschauer bei der Vorführung der Hunde-AG wieder, wo die Hunde mit Hilfe der Hundeführer ihre Kunststücke zeigten.

Förderverein und Schulpflegschaft aktiv
Mit Unterstützung der Eltern konnte wieder ein großes Angebot an Speisen und Getränken vom Förderverein angeboten werden. Hierfür möchten wir uns für die großzügigen Spenden und Hilfsangebote herzlich bedanken.

Informationsbedarf der Eltern gedeckt
Rund um die Themen Einschulung, Schulabschluss, Bustransfer und Berufsberatung konnten sich die Eltern an Schautafeln informieren und in persönlichen Gesprächen mit der Schulleitung Fragen klären. Bei Unsicherheiten und Befürchtungen, ob das Kind in der Gesamtschule gut aufgehoben ist, standen das Schulsozialarbeiterteam und die Lehrerinnen für zusätzliche Inklusionsaufgaben zur Verfügung. Das Schülersprecherpaar gab bereitwillig Auskunft über Räume und wo sie zu finden sind.

Zwar sind die Türen nun nicht mehr für alle offen, jedoch kann man sich auf der Homepage der Gesamtschule oder beim Schulleiterteam weiterhin über unsere Schule informieren. Vielleicht seid ihr beim nächsten Mal dabei, wenn es in Zukunft heißt: „Komm, schau und mach mit!“ (Redaktionsteam NETZWERK)

Eine weitere, wichtige Veranstaltung bieten wir allen Interessierten mit dem zusätzlichen Informationsabend zum Aufnahmeverfahren zum Schuljahr 2018/19 am: 

Montag, 15. Januar 2018, 19:00 Uhr, Aula der Gesamtschule

 

A. Himpeler, Schulleiter

 

01

02

03

04

05

06

07

08

09

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

 

Neu

banner tagderoffnentuer 2018 2019

 

Banner Oberstufe

 

banner qa 2018

 

Terminübersicht



Kalender in Großansicht öffnen?
Klicken Sie bitte hier!

 

Banner Anmeldung 5er

 

Wir suchen

banner stellenangebot sek2

 

Entwicklungen angehen

Banner Neues Raumkonzept

 

Wir sind dabei

logo landesprogramm

 

Förderverein

Banner Foerderverein

 

Kooperationen stärken

Banner Kooperationen

Schule mit Profilklassen

Banner Profile